Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel wird von dem jeweils in unmittelbarer Nähe des Spielbereichs unter Nennung seiner Firmierung benannten Unternehmen (im Folgenden „Preissponsor“) ausgerichtet. Die Teilnahme an Online- bzw. Facebook-Gewinnspielen sowie deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

§1 Gewinnspiel

1. Der Ausspielungszeitraum ist unmittelbar dem Gewinnspiel zu entnehmen.

2. So weit der Gewinnspielmechanismus von denen in § 4 (1) dieser Bedingungen beschriebenen Mechanismen abweicht, wird dieser einschließlich der Teilnahmemöglichkeit unmittelbar im Spielfeld des Gewinnspiels beschrieben.

3. Die Preise des Gewinnspiels werden vom jeweiligen Preissponsor zur Verfügung gestellt, sodass die WIN AND TRAVEL UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „WIN AND TRAVEL)“ die Preise lediglich im Namen des Preissponsors auslobt. WIN AND TRAVELwird hierdurch nicht zu einer eigenen Leistung verpflichtet, es sei denn, er ist im konkreten Fall selbst Sponsor des Preises. Auslobender gemäß §657 BGB und damit allein verantwortlich für sämtliche Ansprüche in Bezug auf die ausgelobten Preise ist der jeweilige Preissponsor.

§ 2 Teilnehmer

1. Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen sind – so weit nicht anders angegeben – Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.

2. Für die Richtigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten (auch die hierzu relevanten Daten in den entsprechenden Facebook-, Google- und Twitter-Konten des Teilnehmers, welche für die Anmeldung bzw. Registrierung verwendet werden) ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich.

3. Der / Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels per E-Mai, telefonisch, Messenger oder per Post benachrichtigt. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

4. Die Teilnahme am Bilderrätsel ist mehrfach möglich.

5. Ein Anspruch auf Registrierung für das Gewinnspiel oder die Teilnahme am Gewinnspiel besteht nicht.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

1. Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeiter und Angehörige von WIN AND TRAVEL sowie verbundener Gesellschaften, der Preissponsor sowie dessen Angehörige leider ausgeschlossen.

2. WIN AND TRAVEL behält sich das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen.

3. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Ausgeschlossen ist auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 4 Durchführung und Abwicklung

1. Während des Ausspielungszeitraums wird den Teilnehmern ein Bilderrätsel mit mehreren Schwierigkeitsstufen („Level“ genannt) präsentiert. Die Bilder einer jeden Stufe werden durch Kacheln verdeckt. Die Kacheln können sukzessive aufgedeckt werden. Die Teilnehmer können aus vier Antwortmöglichkeiten die Lösung auswählen.

Die gesponserten Preise werden auf der Gewinnspielseite vorgestellt. Unter allen Teilnehmern, welche das finale Level erfolgreich gelöst haben, werden nach Ablauf des Ausspielungszeitraums der / die Gewinner per Los bestimmt.

Sollten weniger Teilnehmer das finale Level korrekt absolviert haben, als Preise zur Verfügung stehen, steht es dem Preissponsor frei, die übrigen Preise verfallen zu lassen oder diese unter allen übrigen Teilnehmern, unabhängig vom erfolgreichen Lösen des finalen Levels zu vergeben.

Jedem Teilnehmer wird maximal einen Gewinn innerhalb eines Ausspielungszeitraums zugesprochen, unabhängig von der Anzahl seiner Teilnahmen, Registrierungen oder dem erfolgreichen Absolvieren des finalen Levels.

Abweichende Teilnahme- und Gewinnmöglichkeiten werden allen Teilnehmern in unmittelbarer Nähe des Spielbereichs beschrieben. In einem solchen Fall gelten – so weit dort nicht anders beschrieben – ausschließlich diese abweichenden Regelungen.

2. Die Abwicklung der Gewinnübergabe erfolgt im direkten Kontakt zwischen Gewinner und Preissponsor. WIN AND TRAVEL ist berechtigt, dem Preissponsor des jeweiligen Gewinnspiels die Daten des Gewinners zu übermitteln, um so die Gewinnabwicklung zu ermöglichen.

3. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

So weit sich der Gewinner über Facebook mit dem Bilderrätsel verbunden hat, wird der Gewinner nach Beendigung des Gewinnspiels über das Facebook-Profil des jeweiligen Gewinners durch WIN AND TRAVEL benachrichtigt. Alternativ können die Gewinner auch nach Beendigung des Gewinnspiels über das Facebook-Profil von WIN AND TRAVEL bekannt gegeben werden. Jeder Gewinner muss sich dann innerhalb von vier Wochen nach Eingang der Gewinnbenachrichtigung in seinem Facebook-Profil bzw. Bekanntgabe des Gewinners im Facebook-Profil von WIN AND TRAVEL über eine private Nachricht an die Facebook Seite von WIN AND TRAVEL mit seinem richtigen Namen melden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn.

4. Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Mittler, Reiseveranstalter oder Leistungsträger. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht, sofern ein Reisetermin nicht explizit in unmittelbarer Nähe des Spielbereichs genannt wird. Wird die Reise nicht zu dem im Gewinnspiel vorgegebenen Termin oder Zeitraum durchgeführt, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn. Besteht der Gewinn aus einem Reisegutschein / Voucher ohne Angabe eines genauen Reisezeitraumes, ist dieser in der Regel nur gültig nach Verfügbarkeit und innerhalb von 24 Monaten ab Ausstellungsdatum einzulösen, sofern der Preissponsor nicht ausdrücklich etwas anderes in der Preisauslobung vereinbart hat. Mit Bestätigung der Reise unterliegt der Gewinner den Reisebedingungen und „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ des Preissponsors bzw. Veranstalters. Die An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) erfolgt auf Kosten des Gewinners, wenn nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde. Das Gleiche gilt auch für sämtliche privaten Kosten, die während der Reise entstehen (Minibar, Telefon etc.). Der Wert der Reise im Auslobungstext bezieht sich auf die teuerste Reisezeit und unterliegt somit, je nach Zeitpunkt der Zurverfügungstellung und Inanspruchnahme der Reise, saisonal bedingten Abweichungen und Währungsschwankungen. Der Gewinner nimmt hiervon Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass ein Ausgleich einer etwaigen Wertdifferenz in jeder Form ausgeschlossen ist.

5. Gewinne werden in keinem Fall bar ausgezahlt. Dies gilt auch, wenn ein Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist. Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz.

6. Die im Rahmen des Gewinnspiels als Preise präsentierte Gegenstände sind nicht zwingend mit den gewonnenen Gegenständen identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Zusammenstellung o. ä. bestehen. Der Preissponsor kann einen dem als Preis präsentierten Gegenstand gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte auswählen.

7. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann grundsätzlich nicht abgetreten werden.

8. Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an WIN AND TRAVEL zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet. Rückfragen, Beschwerden und Ansprüche, die sich auf die Gewinne beziehen, sind ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Preissponsor geltend zu machen.

§ 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

WIN AND TRAVEL behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder abzubrechen. Von dieser Möglichkeit macht WIN AND TRAVEL insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann WIN AND TRAVEL von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

§ 6 Datenschutz

1. So weit das Gewinnspiel nicht unmittelbar auf Facebook veranstaltet wird, ist es für die Teilnahme am Gewinnspiel unerlässlich, sich in der Teilnahmemaske des Gewinnspiels unter Angabe verschiedener Registrierungsdaten für das entsprechende Gewinnspiel zu registrieren. Die Registrierung kann alternativ mittels Single-Sign-On via Facebook, Google und Twitter erfolgen. Bei Facebook-Gewinnspielen ist die Teilnahme über den registrierten Facebook-Account des Teilnehmers möglich.

2. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels, sowie Werbeaktionen, auch mittels Fernkommunikationsmitteln verwendet werden dürfen. Die Daten werden von WIN AND TRAVEL und den jeweiligen Preissponsoren bzw. deren betreuenden Agenturen verarbeitet und genutzt. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen, indem Sie die Informationen und Angebote abbestellen.

3. Sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von WIN AND TRAVEL in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen sind aus den Datenschutzbestimmungen ersichtlich.

§ 7 Widerruf

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter service@win-and-travel.com.de oder WIN AND TRAVEL UG (haftungsbeschränkt), Warnowallee 23, 18107 Rostock, Tel. +49 381-3676 8483 die Löschung seiner Registrierungsdaten zu bewirken und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

§ 8 Gewährleistung und Haftung

1. WIN AND TRAVEL wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

2. WIN AND TRAVEL haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der von einem Preissponsor gestifteten Preise und/oder für die Insolvenz des Preissponsors und die daraus resultierenden Folgen für die Gewinnspieldurchführung und Gewinnabwicklung.

3. Eine Schadensersatzpflicht von WIN AND TRAVEL besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet WIN AND TRAVEL nur bei grober Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet WIN AND TRAVEL auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalpflicht. Kardinalpflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der Applikation entstehen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

4. Bei Reisegewinnen haftet WIN AND TRAVEL des Weiteren nicht für die Folgen einer berechtigten Änderung des Reiseangebots oder der begründeten Absage der Reise durch den Reiseveranstalter insbesondere bei höherer Gewalt.

§ 9 Sonstiges

1. So weit der Rechtsweg nicht ausgeschlossen ist, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

2. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

3. Diese Teilnahmebedingungen dürfen jederzeit von WIN AND TRAVEL ohne gesonderte Vorankündigung und Benachrichtigung, ohne Angabe von Gründen geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(Stand: Februar 2017)